1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

faseg
8000 Zürich

Telefon: 079 733 78 91
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

4. Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

5. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Der Verband stellt sich vor

Der Fachverband sexuelle Gesundheit in Beratung und Bildung (faseg) ist die Deutschschweizer Vereinigung von Fachpersonen aus den Bereichen Schwangerschaftsberatung, Sexualberatung, Familienplanung und Sexualpädagogik. Ziel des Fachverbandes ist die Förderung und Stärkung der Beratungs- und Bildungsarbeit in sexueller Gesundheit im Praxisalltag. Der faseg ist politisch und konfessionell neutral und Kollektivmitglied bei «SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz», der Dachorganisation der Beratungsstellen und Fachverbände für sexuelle Gesundheit in Beratung und Bildung.

pdfLeitbild

pdfStatuten

 

Jahresbericht

pdfJB 2018

Ziele

Der faseg fördert und stärkt die berufliche Qualifikation seiner Mitglieder durch Vernetzung, Informationsaustausch zu Praxiserfahrungen, sowie Weiterbildungen und Fachtagungen. Der Fachverband greift dabei Themen der sexuellen Gesundheit auf, um Erwachsene, Jugendliche und Kinder über ihre Rechte zu informieren und sie bei der Wahrnehmung dieser Rechte zu unterstützen.

 

Der faseg

  • bietet von Mitgliedern organisierte Qualitätszirkel an, um sich zu einem berufsrelevanten Thema mit anderen Mitgliedern austauschen, als auch von den vielseitigen Fachkenntnissen und Erfahrungen profitieren zu können
  • ist Mitglied des Dachverbands «SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz» und versorgt seine Mitglieder mit aktuellen Informationen und Aktivitäten auf nationaler Ebene
  • arbeitet mit anderen berufsrelevanten Verbänden zusammen und wirkt in fachspezifischen Kommissionen mit
  • setzt sich mit Bildungspartnern auf strategischer und nationaler Ebene für die Qualität in Aus- und Weiterbildung ein

  • versorgt seine Mitglieder regelmässig mit Informationen und Aktivitäten aus der Zusammenarbeit mit den verschiedenen Gremien

Vorstand

 

Der Vorstand

von links nach rechts

 

Simone Bringold: Protokoll, Ansprechperson Fachtagung

Annelies Steiner: Co-Präsidium, Finanzen, Mitgliederwesen

Lilo Gander: Co-Präsidium, Ausbildungskommission

Katja Hochstrasser: Ansprechperson Qualitätszirkel

Corinne Rietmann: Newsletter, Homepage

 

Delegierte

 

Monica Thalmann: Groupe fiches

Michael Recher: Monitoring Board

 

Mitglied werden & Statuten

Aktivmitglied

Jede natürliche Person, welche beruflich im Bereich der sexuellen Gesundheit tätig ist und gemäss der Statuen eine Aus- oder Weiterbildung im Bereich der sexuellen Gesundheit mitbringt, kann Aktivmitglied vom faseg werden. Aktivmitglieder erklären sich mit den in den Statuten festgehaltenen Grundsätzen des Fachverbandes einverstanden. Der Jahresbeitrag von CHF 120.00 ist zu Beginn des Vereinsjahres per Anfang Juli zu begleichen.

 

Nutzen einer Mitgliedschaft:

  • Als Aktivmitglied werden Sie regelmässigen zum Thema sexuelle Gesundheit informiert
  • Sie erhalten Reduktion bei verbandsinternen Weiterbildungen
  • Sie haben Mitsprache‐ und Stimmrecht an der jährlichen Mitgliederversammlung
  • Sie sind mit anderen Fachpersonen aus der deutschsprachigen Schweiz vernetzt

pdfAnmeldeformular Aktivmitgliedschaft


Kollektivmitglied

Jede juristische Person, welche sich gemäss den Statuten des faseg für die sexuelle Gesundheit einsetzt und Mitarbeitende in diesem Berufsfeld einstellt, kann Kollektivmitglied des faseg werden. Kollektivmitglieder erklären sich mit den in den Statuten festgehaltenen Grundsätzen des Fachverbandes einverstanden. Der Jahresbeitrag von CHF 250.00 ist zu Beginn des Vereinsjahres per Anfang Juli zu begleichen.

 

Nutzen einer Kollektivmitgliedschaft:

  • Kollektivmitglieder unterstützen den Fachverband
  • Kollektivmitglieder haben ein Stimmrecht an der Mitgliederversammlung

pdfAnmeldeformular Kollektivmitgliedschaft


Gönnermitglied

Gönnermitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden, welche sich für das Thema sexuelle Gesundheit interessiert und die Professionalisierung unterstützen möchte. Der Jahresbeitrag beträgt CHF 200.00. Als Gönnermitglied erhalten Sie jährlich den Jahresbericht.

pdfAnmeldeformular Goennermitglied 


Statuten

pdfStatuten

Archiv Weiterbildungen & Qualitätszirkel

Themen der durchgeführten Weiterbildungen:

 

Jahr Thema Referent_innen / Programm
Unterlagen
2018

Sexuelle Rechte Praxisnah

Franziska Stettler, Fachmitarbeiterin Beratung und Sexualpädagogik, Zentrum für sexuelle Gesundheit Bern Patrick Kollöffel, Fachmitarbeiter Sexualpädagogik und Beratung, Stiftung Berner Gesundheit   
2018

Fachtagung des faseg:Menschenwürde und Scham

 

pdfProgramm 
 
 
2017 Über den Gartenzaun - Best Practice im und rund um den faseg pdfProgramm  
2016 Meine Wahl - mein Recht! Freie Partner_innenwahl pdfProgramm  
2015 es hat keine Fachtagung stattgefunden    
2014 Medien und Medienkompetenz zum Thema Sexualität    
2013 Sexualität mit Recht?! Menschenrechtsbasierte Sexualität in Bildung und Beratung   pdfJetzt erst Recht
2012 Psychische Erkrankungen bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und in der Zeit danach Prof. Dr. med. Anita Riecher- Rössler, Dr. med. Sibil Tschudin, u.a. pdfZusammenfassung der WB
2011 Sexualität & sexuelle Probleme im Beratungsalltag Prof. Ulrich Clement  
2010 Sexualität & Recht im Beratungsalltag Peter Mösch Payot  
2009 Schwangerschaftsabbruch in der Schweiz‐ sieben Jahre nach Einführung der Fristenregelung Anne‐Marie Rey, Dr. med. André Seidenberg, Dr. med. Dorin Ritzmann, Prof. Dr. Eliane Perrin, Susanne Rohner, Sybille Bihr  
2008 Arbeitstagung zur Erarbeitung eines Leitfadens für psychosoziale Beratungsgespräche bei vorgeburtlichen Untersuchungen in Zusammenarbeit mit PLANeS Verein Ganzheitliche Beratung und kritische Information zu pränataler Diagnostik und Dialog Ethik  
2007 Beratung bei pränatalen genetischen Untersuchungen Dr. med. Jugith Pók, Dr. Denise C. Hürlimann  

 

 

 

Themen der durchgeführten Qualitätszirkel:

 

Die Qualitätszirkel dienen den Fachpersonen als Möglichkeit für den Fachaustausch und der Qualitätssicherung zu aktuellen Themen. Sie werden durch Mitglieder organisiert.

 

Jahr Thema Leitung
2018 Wie antwortest du auf diese Fragen? Was ich schon immer von meiner SexPäd-Kolleg_in wissen wollte! Sibylle Ming
2018 Beratung im Schwangerschaftskonfliktfall Sabine Isler & Franziska Stettler
2018 Sexualpädagogische Beratungen bei UMA inklusive der Thematik FGM/C Sibylle Ming
2017 Austausch über Beratung bei Schwangerschaftskonflikten Sabine Isler & Mirjam Erni
2016 Austausch über Beratung bei Schwangerschaftskonflikten Sabine Isler & Mirjam Erni
2016 Qualitätszirkel für Sexualpädagogen Roland Demel
2015 es hat kein Qualitätszirkel stattgefunden  
2014 "Das Angebot wird kaum genutzt" – Beratung im Zusammenhang mit Pränataldiagnostik

Doris Luppa & Beatrice Joss

2013 Sexualpädagogische Methoden- und Materialbörse für die Arbeit mit Menschen mit Handicap  
2012 Sexualpädagogische Methoden  
2011 Beratungsgespräche zu Thema Schwangerschaftsabbruch  

Links

www.sexuelle-gesundheit.ch

Schweizerischer Dachverband der Beratungsstellen für Familienplanung, Schwangerschaft, Sexualität und Bildung zur sexuellen Gesundheit. Zugang zu Verzeichnis der kantonalen Beratungsstellen im Bereich der sexuellen und reproduktiven Gesundheit.

 

www.artcoss.ch
ARTCOSS, Berufsverband der Fachpersonen in sexueller Gesundheit der Westschweiz

www.artanes.ch
Berufsverband der Sexualpädagog_innen der Westschweiz

www.amorix.ch
Das Schweizerische Kompetenzzentrum im Bereich Sexualpädagogik Schule

www.schwangerschaftsabbruch.org
APAC‐Suisse ist ein Forum für fachlichen Austausch über Schwangerschaftsabbruch und Kontrazeption

www.hslu.ch
Weiterbildungen zu Themen der sexuellen Gesundheit und Möglichkeit zum Erwerb des Fachtitels Fachperson sexuelle Gesundheit in Bildung und Beratung «SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz»

MAS Sexuelle Gesundheit im Bildungs- Sozial- und Gesundheitsbereich

Stellenportal

 

Die elbe, Fachstelle für Lebensfragen bietet für die Kantone LU, NW und OW Einzel- und Paar- sowie Schwangerschaftsberatungen an und führt Bildungsveranstaltungen im Bereich der sexuellen Gesundheit durch. 

Für diverse Bildungsveranstaltungen suchen wir per 1.1.19 oder nach Vereinbarung einen 

Sexualpädagoge als freier Mitarbeiter 

(aus Gründen der Teamkonstellation suchen wir einen Mann) 

Die Fachstelle führt sexualpädagogische Veranstaltungen in Schulklassen der 5. und 6. Primar- als auch der Orientierungsstufe I und II durch. Die Veranstaltungen finden vorwiegend im Kanton NW statt, gelegentlich aber auch im Kanton OW und LU. Die Einsätze erfolgen in der Regel zu zweit. Sie werden je nach Thema der sexuellen Gesundheit geschlechtergetrennt oder - gemischt durchgeführt. Die Einsätze werden von der elbe koordiniert, das Pensum variiert je nach Auftragslage. 

pdfAusschreibung_Sexualpädagogik_2018.docx.pdf

 

Offen ist eine zweite vakante Stelle im Bereich Sexualpädagogik. Konkret wird ein Mann und eine Frau gesucht, die als freie Mitarbeitende sexualpädagogische Schuleinsätze machen.

pdfAusschreibung_SP_2018.pdf

 

 

—-

 

Stellenprofil faseg Mitglied Arbeitsgruppe Fachtagung

Die Arbeitsgruppe hat die Aufgabe jährlich eine ganztägige Weiterbildung im

Themenbereich der sexuellen Gesundheit von Grund auf und selbständig zu

organisieren. Die Arbeitsgruppe wählt ein Thema und nimmt Rücksprache mit dem

Vorstand. Die Planung beginnt jeweils 1,5 Jahre vor der Tagung.

pdfStellenprofil_Mitglied_Arbeitsgruppe_Fachtagung.pdf

 

—-

Das Spitalzentrum Biel ist das öffentliche Zentrumsspital der zweisprachigen Region Biel-Seeland-Berner Jura. Es bietet der gesamten Bevölkerung eine umfassende Versorgung in nahezu allen medizinischen Fachgebieten. Jedes Jahr schenken über 74‘000 Patientinnen und Patienten unseren über 1'300 Mitarbeitenden aus über 40 verschiedenen Berufen und Nationen ihr Vertrauen.

Die Frauenklinik ist Teil des Departements Frau, Kind, Notfall, Radiologie und beinhaltet die Bereiche  Gynäkologie und Geburtshilfe. Dazu gehören das gynäkologische Ambulatorium / Notfall, die Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit, die Geburtenabteilung und die Station Mutter und Kind / Gynäkologie. Bei uns erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem motivierten Team mit einem offenen und kollegialen Arbeitsklima in einem sich weiterentwickelnden Arbeitsumfeld. Für die Familienplanungs- und Beratungsstelle suchen wir eine

Fachperson sexuelle Gesundheit (60%)

Ihre Aufgaben – unsere Stelle

  • Das Team der Familienplanungs- und Beratungsstelle arbeitet in einem Poliklinik-Setting mit geregelten Arbeitszeiten. 
  • Unsere Kernaufgaben sind Beratungen zu Verhütungsmethoden, bei Schwangerschaftskonflikt und Sexualität. 
  • Sexualpädagogische Schulungssettings gehören auch zu unserem Arbeitsalltag.

pdf1935_Fachperson_sexuelle_Gesundheit_D.pdf

 

Kontakt

faseg - Fachverband sexuelle Gesundheit in Beratung und Bildung

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.faseg.ch

 

Aktuell

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok