04.jpg
  • Home
  • Weiterbildung
  • Qualitätszirkel

Qualitätszirkel

Ziel Qualitätszirkel
• Förderung und Stärkung der beruflichen Qualifikation der Mitglieder durch Informationsaustausch zu Praxiserfahrungen.
• faseg Mitglieder bearbeiten gemeinsam ein selbstgewähltes Thema und halten sich gegenseitig auf dem aktuellsten Stand in Bildung und Beratung zur sexuellen Gesundheit.
• fachliche Vernetzung der Mitglieder

Rahmenbedingungen für die Qualitätszirkel
• Pro Vereinsjahr können max. 3 Qualitätszirkel angeboten werden
• Die Organisator_innen werden finanziell pro Qualitätszirkel mit CHF 100.- pro QZ entschädigt.

Organisation Qualitätszirkel
Die Organisator_innen
• verfassen die Einladung an die Mitglieder
• haben Kontakt mit dem Vorstand faseg, Verantwortlich_er Qualitätszirkel
• Die Einladung wird via Newsletter faseg verschickt und auf der Website publiziert
• Organisieren den Raum für den Qualitätszirkel
• Führen ein Protokoll / Bericht pro Qualitätszirkel
• Haben Kontakt mit dem Vorstand faseg, Verantwortlich_er Qualitätszirkel
• Das Protokoll, der Bericht wird via Newsletter faseg verschickt und auf der Webiste faseg publiziert
• Einfordern der CHF 100.- mit Quittungen und Belegen für Spesen, direkt bei Vorstandsmitglied – Finanzen.
• Berichten an der MV zu den durchgeführten Qualitätszirkel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.